Startseite
Das Haus
Der Ort
Kontakt
Anfahrt
Links
Impressum
Jetzt alle Bewertungen von Ferienhaus Öko-Fachwerkhaus Lütz lesen
 
Natur "pur" und Zeugnisse vergangener Tage: Lütz ist ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Ausflüge in die nähere Umgebung.
Viele Wanderwege laden ein, die herrliche Landschaft zu erkunden. Hier kann man Wandern zwischen Wald und Reben, aber auch Geschichte und Kultur erleben, Erholung mit Genuß verbinden. Das Moseltal mit seinen idyllischen Winzerdörfern und pittoresken Burgen liegt praktisch vor der Haustüre. Fachwerkarchitektur und Wohnhäuser in moselländischer Bruchstein-Bauweise prägen viele Ortschaften. Die weltbekannte Ritterburg Eltz (erbaut 1157) im romantischen Elzbachtal ist nur knapp 5 km Luftlinie entfernt. Aber auch Burg Thurant bei Alken/Mosel oder Burg Pyrmont bei Roes laden zu jeder Jahreszeit zur Besichtigung ein. Auch die Kreisstadt Cochem mit ihrer Reichsburg verdient einen Besuch. Der Hunsrück-Mosel-Radweg führt direkt durch Lütz.

Das nur sechs Kilometer entfernte Treis-Karden bietet nicht nur alle wichtigen Einkaufsmöglichkeiten. Hier gibt es mit der ehemaligen Stiftskirche St. Castor und dem weithin erhaltene Ensemble der historischen Gebäude des Stiftsbezirks auch sehenswerte Zeugnisse einer 2000jährigen Geschichte. In der Kirche finden im Sommer und Herbst Konzerte an der Stumm-Orgel statt.

Treis-Karden und Cochem haben beheizte Freibäder. Beide Orte bieten zahlreiche weitere Freizeitmöglichkeiten. Schiffsfahrten auf der Mosel werden dort ebenfalls angeboten. Und nicht zu vergessen: an den steilen Hängen der Moselberge wachsen die Reben, aus denen die Winzer/innen den Moselwein gewinnen - seit den Tagen der Römer.